Stolze Karbacher Volleyball Mädchen

/, Volleyball/Stolze Karbacher Volleyball Mädchen

Stolze Karbacher Volleyball Mädchen

Mit einem dritten Platz bei der nordbayerischen U-16-Meisterschaft qualifizierten sich die Volleyball-Mädchen der DJK Karbach in der Marktheidenfelder Main-Spessart-Halle für die Titelkämpfe auf Landesebene. Die bayerische Meisterschaft findet am 18. März in Hahnbach statt, wobei in der Oberpfalz zwei Tickets für die nationalen Titelkämpfe vergeben werden. „Als drittbeste Mannschaft Nordbayerns sind wir stolz auf unsere Leistung. Haben wir am Samstag in den Gruppenspielen noch knapp gegen Memmelsdorf verloren, so konnten wir uns ebenso knapp nach einer kämpferischen Leistung mit einer herausragenden Jana Rothaug in  drei Sätzen dann gegen Memmelsdorf den dritten Platz sichern“, so Karbachs Volleyball-Abteilungsleiter Stefan Endrich. Jana Rothaug wurde bei der Wahl zur wertvollsten Spielerin des Turniers Dritte. Nordbayrischer Meister wurde der TV Altdorf vor dem SC Hahnbach. Fünfter wurde der TSV Ansbach, dahinter folgten der TB/ASV Regenstauf, der TSV Iphofen und der TSV Neutraubling.

Das erfolgreiche Karbacher Team: (hinten von links): Jana Rothaug, Celina Herrmann, Greta Römisch. Mitte von links: Anna Neiderer, Isabel Ehehalt, Fiona Hofmann, Marie Hochrein, Johanna Müller. Vorne von links: Angelina Witt und Sina Pfister.

Quelle: Mainpost.de

????????????????????????????????????

 

????????????????????????????????????

2017-02-18_19_Nordbayerische_Meisterschaft_U16_ThumbsUp

2017-02-18_19_Nordbayerische_Meisterschaft_U16_Handshake_mit_DJK_Karbach_800x

 

 

By | 2017-11-22T09:47:29+00:00 15. März 2017|Categories: DJK Gesamtverein, Volleyball|Kommentare deaktiviert für Stolze Karbacher Volleyball Mädchen