Häufig gestellte Fragen (FAQ)

/Häufig gestellte Fragen (FAQ)
Häufig gestellte Fragen (FAQ) 2017-11-23T10:43:11+00:00
Wie lautet die E-Mailadresse eines Vereins- oder Spartenfunktionärs? 2017-11-23T18:56:48+00:00

Die DJK Karbach hat einen einheitlichen E-Mailstandard verabschiedet. Jede persönliche E-Mailadresse folgt stets dem gleichen Muster <vorname>{Punkt}<nachname>@djk-karbach.de : für Max Muster entsprechend max.muster@djk-karbach.de .

Zusätzlich hierzu werden die E-Mailadressen der Funktionäre unter Vorstandschaft bzw. Vereinsorganisation  aufgelistet.

An welche Adresse soll ich meine Kündigung schicken? 2017-06-24T15:30:08+00:00

Die Kündigung ist idealerweise an den jeweiligen Spartenleiter und dessen Adresse direkt zu schicken.

Gerne nimmt auch unsere Schrift- und Geschäftsführerin die Kündigung entgegen.

Entsprechende Postadressen finden sich unter: www.djk-karbach.de/verein/vorstandschaft/  [führen Sie die Maus bitte über die einzelnen Personen, um Adresse und Kontaktmöglichkeiten zu sehen]

 

 

Teilnahme an Fahnenabordnungen 2017-05-25T19:12:43+00:00

Sie dürfen als Mitglied bei einer Fahnenabordnung unterstützen? Lesen Sie unter DJK Fahnenabordnung unsere kurze Einführung und stimmen Sie sich mit den anderen Vereinsmitgliedern ab, wer Träger und Begleiter sein wird. Grundsätzlich besteht auch die Möglichkeit sich abzuwechseln.

Aktive Mitgliedschaft im Sportverein – Bonusprogramme der Krankenkassen 2017-05-08T17:44:18+00:00

Viele Krankenkassen belohnen aktive, sporttreibende Mitglieder von Sportvereinen mit Bonuspunkten bzw. Beitragsrückerstattungen.

Aktive Sportler bzw. Vereinsmitglieder können bei den jeweiligen Spartenleitern oder bei unserer Schrift- und Geschäftsführerin sich die aktive Mitgliedschaft mit Stempel und Unterschrift jährlich bestätigten lassen.

E-Mailverteiler spartenleitung-[spartenname]@djk-karbach.de 2017-11-23T18:49:45+00:00

Gemäß internen Geschäftsordnung der Vorstandschaft der DJK Karbach besteht die Spartenleitung mindestens aus der/dem Spartenleiter/in sowie, sofern existent, der/dem stellvertretendem/n Spartenleiter/in. Bei Sparten mit eigenem Kontozugriff existiert auch ein/e Spartenkassenwart/in.

Um die Zusammenarbeit innerhalb der Sparten zu vereinfachen habe ich ähnlich dem Verteiler der kompletten Vorstandschaft auch entsprechende E-Mailverteiler angelegt: Die Mails an spartenleitung-<spartenname>@djk-karbach.de werden an folgende Funktionsträger der jeweiligen versendet:

  • Spartenleiter
  • 2.  / Stellv. Spartenleiter <Spartename>
  • Spartenkassenwart <Spartenname>

Achtung: Diese E-Mailverteiler können nur direkt von Funktionären mit einer @djk-karbach.de E-Mailadresse erreicht werden, um unnötiges Spamaufkommen zu reduzieren. Alle Mitglieder der Vorstandschaft sowie alle offiziellen Funktionsträger mit einem eigenem @djk-karbach.de-E-Mail-Account können die jeweilige Spartenleitung somit vereinfacht erreichen.

Interessenten und Spartenmitglieder müssen sich dediziert an die persönlichen Accounts wenden, wobei <spartenname>@djk-karbach.de bzw. spartenleiter-<spartenname>@djk-karbach automatisch den einzelnen Spartenleitern direkt zugestellt werden.

Plattformen der Öffentlichkeitsarbeit 2017-11-22T09:47:35+00:00

Folgende Plattformen stehen der DJK Karbach zur Verfügung:

Bezeichnung Beschreibung Ansprechpartner
Karbacher Amtsblatt (Mitteilungsblatt) Post-Einwurf bis zum 1. des jeweiligen Monats per PDF/Word-Datei an Amtsblatt.Karbach@VGem-Marktheidenfeld.de
Aushang / Kasten am Karbacher Haus der Vereine Aushang Gemeinde Karbach / Mechthild Blum
Öffnungszeiten des Rathaus Karbach
Aushänge im/am Tennisheim Aushang Spartenleitung Tennis
Aktuell: Michael Walter
Aushänge in/an der Schulturnhalle Aushang Schulleitung Grundschule Karbach
Michaela Klüg / Marianne Krause
Internetauftritt www.djk-karbach.de Online-News DJK Internetreferent: Stefan Ludwig
Facebook www.facebook.com/djkkarbach/ Online-News [mit Verlinkung auf djk-karbach.de Inhalte] DJK Internetreferent: Stefan Ludwig
Serienbrief oder -E-Mail E-Mail jeweilige Spartenleiter oder Schriftführerin Thea Jeßberger
Veranstaltungsinformation auf MSP-Info / karbach.de Online-Eintrag Gemeinde Karbach / Mechthild Blum
Tageszeitungen (Main-Post / Main-Echo) Tageszeitung Josef Laudenbacher

In allen Fällen sollte  unsere eigene Webseite www.djk-karbach.de stets ebenso die Neuigkeiten / Veröffentlichungen / Veranstaltungstermine kennen und als zentrale Datenbasis gelten.

Wie erreiche ich den redaktionellen Bereich der Homepage? 2017-11-22T09:47:35+00:00

Grundsätzlich können auf der offiziellen Internetpräsenz des DJK Karbach e.V. nur ausgewählte Personen der Sparte/Abteilung bzw. des Hauptvereins im Namen der DJK Karbach Veröffentlichungen durchführen. Hierfür müssen Sie mit Zustimmung des jeweiligen Spartenleiters vom Internetreferenten der DJK Karbach als Redakteur unter www.djk-karbach.de eingetragen sein.

Unter www.djk-karbach.de/wp-admin/ und einem Klick auf „Login with Google“ gelangen Sie zu einer Anmeldeseite, mit der sie sich mit Ihrem persönlichen *@djk-karbach.de – E-Mailaccount sowie sowie dem zugehörigen Passwort einloggen können.

2017-01-01_login_with_google

Im Anschluss daran werden Sie auf die Übersichtsseite, dem „Dashboard“, des redaktionellen Bereiches weitergeleitet und können bspw. eine neue News, neue Veranstaltung oder auch neue Unterseite für den Hauptverein oder Sparte veröffentlichen.

Sofern Sie Ihre Zugangsdaten nicht wissen, wenden Sie sich vertrauensvoll an unseren Internetreferenten.

Wann finden Vorstandschaftssitzungen statt? 2016-09-25T21:09:47+00:00

Aktuell gibt es einmal im Quartal eine planmäßige Vorstandschaftssitzung. In der Regel am zweiten Freitag des ersten Monats des Quartals, sofern kein Feiertag.

Was bedeuten die Angaben auf dem Kontoauszug? 2017-07-24T14:32:03+00:00

Die Angaben auf dem Kontoauszug beim jährlichen Beitragseinzug sehen von der Struktur wie folgt aus – können je nach Einzugsjahr und Bank allerdings leicht abweichen. Ab 2017 haben wir das Betreff-Format weiter vereinfacht. Das Abrechnungsjahr ist aus den ersten vier Ziffern (JJJJ) der Rechnungsnummer (siehe Lastschrift-Referenz) zu entnehmen, auf eine separate Auflistung wird ab 2017 verzichtet:

1: DJK Karbach e.V.
2: JAHRESBEITRAEGE – 
3: MUSTERMANN, MAX
4: 2016060999
5: 1234567-012
6: Gläubiger-ID: DE20DJK00000818483

Erläuterungen zu den einzelnen Angaben auf dem Kontoauszug

  1. Einziehende Organisation der Lastschrift (SEPA-Metadaten)
  2. Betreff – Teil 1: JAHRESBEITRAEGE – diese beinhalten alle fakturierten offenen Posten, kann insofern neben dem reinen Mitgliedsbeitrag bspw. auch fällige Aufnahmegebühren oder noch ausstehende Mitgliedsbeiträge (durch vorherige Rücklastschriften) beinhalten
  3. Betreff – Teil 2: Zahlungspflichtiges Mitglied, über welches abgerechnet wird – Achtung: hier steht i.d.R. nur ein Name, auch wenn andere Familien- & Vereinsmitglieder ebenso über dieses Konto abgerechnet werden
  4. Lastschrift-Referenz: Eindeutige Rechnungsnummer nach dem Schemata: JJJJMMxxxx; JJJJ = Abrechnungsjahr; MM = Abrechnungsmonat; xxxx = fortlaufende Rechnungsnummer
  5. Persönliche Mandatsreferenz, nach dem Schema XXXXX-YYY (SEPA-Metadaten)
  6. Gläubiger-ID der DJK Karbach (SEPA-Metadaten)

Gerne können wir Ihnen auf Anfrage (bitte die eindeutige Rechnungsnummer angeben) die Zusammensetzung des Abbuchungsbetrags sowie die Rechnung (alle über Sie berechneten Beiträge) jederzeit transparent zur Verfügung stellen. Einfach eine E-Mail an info@djk-karbach.de.

Ich würde den Verein DJK Karbach gerne ehrenamtlich unterstützen. Was muss ich tun? 2016-08-28T13:57:46+00:00

Die DJK Karbach ist wie alle Vereine auf ehrenamtliche Mithelfer angewiesen. Viele schaffen mehr als Einzelne – daher ist auch eine Verteilung von Aufgaben auf mehrere Personen stets zu bevorzugen. Helfen Sie mit das Vereinsleben, die Vereinskultur, die Vereinsorganisation und dessen Administration mitzugestalten. Wir würden uns freuen, wenn Sie Ihre Erfahrung in unseren Verein einbringen würden.

Je nach Interesse und Unterstützungsmöglichkeiten Ihrerseits wenden Sie sich bitte persönlich oder per E-Mail an folgende Funktionsträger:

  • Sparten- und veranstaltungsspezifische Unterstützung (Helfer bei Instandhaltungs- und Renovierungsarbeiten, Veranstaltungen, Betreuer/Übungsleiter/Trainer, …): entsprechender Spartenleiter (Übersicht Vorstandschaft)
  • Funktionärs-Tätigkeit auf Spartenebene (Spartenleiter, Stellv. Spartenleiter, Spartenkassenwart, Spartenschriftführer, Spartenplatz-/-sportwart, …): entsprechender Spartenleiter (Übersicht Vorstandschaft)
  • Funktionärs-Tätigkeit auf Ebene Gesamtverein (DJK Karbach): 1. bzw. 2. Vorsitzende(n) (Übersicht Vorstandschaft)

Lassen Sie uns bitte ebenso wissen, in welchen Bereichen Sie sich Ihre Unterstützung vorstellen könnten, was Ihnen liegt und Spaß bereitet. Wir freuen uns auf Ihre Eigeninitiative.

 

Meine Bankverbindung hat sich geändert. Was muss ich nun tun? 2016-08-28T13:28:08+00:00

Idealerweise melden Sie oder Ihre Bank (Stichwort „Kontoumzugsservice“) einfach Ihre neue Bankverbindung der DJK Karbach (IBAN sowie BIC), formlos mit dem Hinweis für welche Mitglieder diese Bankverbindung verwendet werden soll per E-Mail an info@djk-karbach.de oder per Brief an den jeweilige(n) Spartenleiter(in) oder an den/die Schrift- und Geschäftsführer(in). Im Falle einer vorliegenden E-Mailadresse bestätigen wir Ihnen gerne auch die geänderte Bankverbindung per E-Mail.

In allen Fällen erhalten Sie von uns ein SEPA-Lastschriftmandat (per PDF als E-Mail oder per Brief), welches unterschrieben, gerne auch gescannt per E-Mail, an uns zurückgeschickt werden muss.

Zur Vereinfachung und Reduzierung von Portokosten präferieren wir die Kommunikation via E-Mail.

Wie kündige ich die Mitgliedschaft? 2016-08-28T13:07:46+00:00

Grundsätzlich versucht die DJK Karbach Vereinsaustritte zu vermeiden – diese gehören allerdings wie Vereinseintritte zum Lebenszyklus eines Vereinsmitglieds dazu und lassen sich u.a. durch externe Gründe nicht immer vermeiden.

Sollten Sie zeitlich nicht mehr dazu kommen aktiv Sport bei der DJK Karbach zu betreiben, möchten wir Sie nochmals daraufhinweisen, dass Sie uns stets auch noch als passives Fördermitglied mit einem deutlich geringeren Jahresbeitrag erhalten bleiben können. Wir würden uns über Ihre nachhaltige Vereinstreue zur DJK Karbach sehr freuen.

Sollten wir Sie dennoch nicht für eine passive Mitgliedschaft begeistern können, haben wir für Ihre Kündigung natürlich Verständnis und bitten Sie das folgende zu beachten:

  • Grundsätzlich hat eine Kündigung schriftlich zu erfolgen, mit der Nennung des Vor- und Nachnamens des Mitglieds sowie der Nennung der Spartenzugehörigkeit bzw. welche Mitgliedschaft Sie kündigen möchten. Als Mehrspartenverein unterscheiden wir im Falle von einer Mehrsparten-Mitgliedschaft zwischen einem Sparten- sowie Vereinsaustritt. Sind Sie nur in einer Sparte Mitglied, kommt dies einem Vereinsaustritt gleich.
  • In allen Fällen freuen wir uns über eine Rückmeldung auch zum Grund Ihrer Kündigung, da wir gerne lernen würden, weshalb wir Sie als Mitglied verloren haben. Wir unterscheiden folgende Gründe.
  • Beachten Sie bitte die Satzung bzgl. Kündigungsdatum & tatsächliches Austrittsdatum sowie ggf. noch offener Beitragsansprüchen und dessen Bankeinzug.

Die Schrift- und Geschäftsführerin bzw. die Spartenleiter sind angehalten Ihre Kündigung mit einer Kündigungsbestätigung zu bestätigen. Sollte eine Kündigungsbestätigung ausbleiben, erinnern Sie uns doch bitte nochmals:

  • Telefon: +49-9391-916165 (mit Anrufbeantworter, wir rufen zurück)
  • E-Mail: info@djk-karbach.de
Wie und wann erfolgt der Beitragseinzug? 2016-08-28T12:00:38+00:00

Gemäß Beschluss der Jahreshauptversammlung 2016 vom 15.04.2016 erfolgen die Beitragseinzüge zukünftig für alle Sparten der DJK Karbach nur noch einmal im Jahr.

Der Einzug des Jahresbeitrages erfolgt in der Regel zwischen dem 01.04. und dem 30.06. eines jeden Jahres. Neue, unterjährige Vereins- bzw. Sparten-Mitgliedschaften nach diesem Haupteinzug versuchen wir zwischen dem 01.11. und und dem 31.12. durchzuführen. Alternativ werden wir diese Beiträge mit dem Beitragseinzug des kommenden Jahres kombinieren.

Wie gehe ich vor, wenn ich glaube, dass der Beitragseinzug fehlerhaft ist? 2017-11-22T09:47:35+00:00

Sollte uns einen Fehler beim Beitragseinzug unterlaufen sein, so möchten wir uns hierfür entschuldigen. Nehmen Sie zur Klärung bitte Kontakt zu unserer Schrift- und Geschäftsführerin (info@djk-karbach.de) auf, bevor Sie eine Rücklastschrift bei der Bank durchführen, und geben Sie uns die Chance den Einzug auf Fehler zu überprüfen und gegenseitige Transparenz zu schaffen. Die kostengünstige Alternative zu Rücklastschriftgebühren und Mehrarbeit für Sie und uns ist im Fehlerfall eine Gutschrift mit entsprechender Rücküberweisung.

Wir übersenden Ihnen gerne jederzeit eine Übersicht, wie sich der Abbuchungsbetrag zusammensetzt (Muster-Beitragsinformation).

muster_rechnung_mitglied_beitragsinformation_ausschnitt

Jede Beitragsposition ist aufgeschlüsselt nach Beitragsbezeichnung inkl. Hauptvereins- bzw. Spartenzuordnung, abgerechneter Beitragszeitraum sowie betroffenes Mitglied – somit lässt sich auch bei Mehrsparten-Mitgliedschaften bzw. bei Familienbeitragseinzügen transparent nachvollziehen, wie sich der Abbuchungsbetrag auf dem Konto zusammensetzt.

Unserer Erfahrung nach lösen sich die meisten „Fehler“ von selbst, da ggf. mögliche Sachverhalte nicht in Erwägung gezogen wurden:

  • Sie bezahlen noch für weitere Mitglieder (Partner / Kinder)
  • Sie oder über Sie abrechnende Mitglieder (Partner / Kinder) hatten eine nun weggefallene Ermäßigung auf den Jahresbeitrag (Schüler, Student, Bundesfreiwilligendienst). Entsprechende Nachweise sind jährlich vorzuweisen.
  • Sie oder über Sie abrechnende Mitglieder (Partner / Kinder) haben eine beitragsspezifische Altersgrenze überschritten (Altersgrenzen der DJK Karbach: 0-13; 14-17; 18+)
  • Auf Haupt- bzw. Spartenversammlungen wurden die Beiträge geändert
  • Sie hatten letztes Jahr gekündigt, allerdings nach dem 30.09. des Jahres – damit treten Sie erst zum 31.12. des Folgejahres aus (vgl. Satzung)
Wie hoch ist mein Mitgliedsbeitrag bei unterjährigem Vereinseintritt? 2016-08-28T10:46:02+00:00

Bei unterjährigem Vereinseintritt berechnet die DJK Karbach im ersten Jahr nicht den vollständigen jährlichen Mitgliedsbeitrag, sondern nur einen sogenannten Rumpfbeitrag. Der Rumpfbeitrag berechnet sich nach dem Eintrittsdatum und den damit noch verbleibenden Monaten (x/12 des Jahresbeitrags), weshalb es im ersten Einzugsjahr auch zu einer ungeraden Einzugssumme kommen kann.

Wie werde ich Mitglied? 2016-08-27T23:36:29+00:00

Im Hauptmenü befindet sich unter jeder Sparte der Menüpunkt Mitglied werden, unter welchen Sie die spartenspezifischen Beiträge und das entsprechende Beitrtittsformular finden. Alternativ finden Sie in der Hauptnavigation unter Verein/Downloads alle Beitrittsformulare aller Sparten.

Das ausgefüllte Beitrittsformular können Sie uns entweder postalisch, gerne aber auch gescannt per E-Mail zusenden oder alternativ zum nächsten Training mitbringen.

Wie kann ich Übungsleiter oder Trainer im Verein werden? 2016-08-27T17:02:51+00:00

Grundsätzlich ist jedes interessierte Vereinsmitglied bzw. jede interessierte Person willkommen sich als Übungsleiter oder Trainer zu qualifizieren. Einzige Vorbedingungen sind Bereitschaft und Freude anderen etwas beizubringen.

Neben der privaten, eigenverantwortlichen Lizenzierung, ist auch eine Aus- und Weiterbildung über die DJK Karbach möglich. Hierbei übernimmt die DJK Karbach in aller Regel alle Aus- und Weiterbildungskosten des (zukünftigen) Übungsleiters bzw. Trainers. Im Gegenzug unterstützt der lizenzierten Übungsleiter oder Trainer das Sportangebot der DJK Karbach.

Weitere Informationen zu Betreuer, Übungsleiter oder Trainer findet sich unter Verein / Qualifikation.