Bild

Typisierungsaktion & Spendenlauf – Werde Melias Held!

Am Sonntag, den 25.07.2021 findet auf dem Außengelände der Karbacher Festhalle das Abschluss-Event des Spendenlaufs für Melia statt.

Ab 10:00 Uhr laufen die Kinder und Jugendlichen ihre Runden, welche dann zum Ergebnis der Erwachsenen (Teamfit-App) addiert werden. Jeder Kilometer wird von Sponsoren honoriert!

Außerdem habt ihr die Möglichkeit Euch direkt vor Ort typisieren zu lassen. Das Team von „Lass dich typisieren“ ist in Karbach von 10:00 bis 16:00 Uhr vor Ort.

Erneuter Aufruf an alle DJK-Mitglieder: Werde Melias Held und hilf mit.

Werde Melias Held! – Spendenlauf

Werde Melias Held und nehme am Spendenlauf für Melia teil! Die einjährige Melia aus Karbach ist an Leukämie erkrankt.

Lade dir die App Teamfit auf dein Handy – Gruppencode: K1U2WY

 

Von |2021-07-25T06:51:06+01:0007. Juli 2021|Kategorien: DJK Gesamtverein, Modellflug, Tennis, Tischtennis, Top-Beitrag, Turnen, Volleyball|Kommentare deaktiviert für Werde Melias Held! – Spendenlauf

DJK: Restart 2021

Zunächst einmal vielen Dank an alle Mitglieder, die trotz der aktuellen Situation die DJK Karbach weiterhin unterstützen (und nicht ausgetreten sind) und entsprechendes Verständnis mitbringen, dass das Sportangebot zeitweise sehr massiv eingeschränkt werden musste.

Nachdem in den vergangenen Wochen bereits die Sportarten im Outdoor-Bereich (Modellflug, Tennis, Beachvolleyball) öffnen konnten, stehen nun nach Freigabe durch den Markt Karbach auch wieder die Sporthallen zur Verfügung.

Die Sparten Turnen und Tischtennis starten ab heute (05.07.) mit kompletten Trainingsangebot, die Sparte Volleyball plant aktuell noch den Restart (separate Informationen der Sparte werden folgen).

Grundsätzlich gilt das aktuelle vereinsweite, lokal aushängende Schutz- und Hygienekonzept der DJK Karbach sowie die lokal ebenso aushängenden sparten- und sportartspezifischen Konzepte, die weiterhin Beachtung finden müssen.

Besonders wichtig ist, dass wir immer noch die AHA-Regeln weiterhin einhalten (Abstand halten, Hygiene beachten, im Alltag Maske tragen). Auch das Lüften bei Indoor-Sportaktivitäten ist weiterhin sehr wichtig. Grundsätzlich ist auch die Nutzung der Corona-WarnApp sehr empfehlenswert (Warnungen & pers. Kontakttagebuch).

 

Von |2021-07-25T06:36:57+01:0005. Juli 2021|Kategorien: DJK Gesamtverein, Modellflug, Tennis, Tischtennis, Top-Beitrag, Turnen, Volleyball|Kommentare deaktiviert für DJK: Restart 2021

Volleyball in Karbach noch am Leben

Obwohl Volleyball in der Karbacher Schulturnhalle seit langem nicht möglich ist, ist dennoch etwas Leben in die Abteilung zurückgekehrt.
Heute am 20.06. fand ein Sichtungstraining für die unterfränkische Beachauswahl statt, an dem auch 9 Mädchen der DJK Karbach teilnahmen. Die Bezirksauswahltrainerin Mareike Bühl hat die Mädels 5 Stunden lang in die hohe Kunst des Beachvolleyballs eingeführt und einige Talente entdeckt.
Es wurden weitere Trainingseinheiten und ein Turnierbetrieb in Karbach besprochen und in Aussicht gestellt.

 

Wegen der Corona Lage wird allerdings unser beliebtes und bekanntes Hobby Beachvolleyballturnier im Juli heuer leider das zweite mal ausfallen.

Sportliche Grüße

 

Stefan Endrich

DjK Karbach Trainer und Spartenleiter Volleyball

Stefan.endrich@djk-karbach.de

09391 6977 AB    Mobil 017623355323

Von |2021-06-21T07:27:00+01:0021. Juni 2021|Kategorien: DJK Gesamtverein, Volleyball|Kommentare deaktiviert für Volleyball in Karbach noch am Leben

Erneute Einschränkungen des Sport- und Trainingsbetriebs

Ab dem 28.10.2020 wurde vom Markt Karbach die Schulturnhalle sowie die Mehrzweckhalle Karbach aufgrund zu hoher Fallzahlen im Kreis Main-Spessart erneut gesperrt.

Von |2021-07-25T06:30:45+01:0001. November 2020|Kategorien: DJK Gesamtverein, Tennis, Tischtennis, Turnen, Volleyball|Kommentare deaktiviert für Erneute Einschränkungen des Sport- und Trainingsbetriebs

Veranstaltungen der Sparte Tischtennis – Rückblick 2019

In vielen Bereichen des öffentlichen Lebens verhindert Corona in diesem Jahr die Durchführung von Events, durch ein hohes Risiko einer Ansteckung und den damit verbundenen gesundheitlichen Folgeschäden, welche auftreten können für junge und alte Personen.
Wir hoffen auf eine baldige Entspannung der derzeitigen Lebenssituation, damit wir bald wieder einen „normalen“ Umgang miteinander pflegen können und den einhergehenden sozialen Kontakt, welcher jede Sportart prägt.

Aus diesem Grund darf in diesem Beitrag auf die im Jahr 2019 durchgeführten Events zurück geblickt werden, welche wir neben einer internen Weihnachtsfeier im Bräustüble in Marktheidenfeld absolviert haben.

Tag der offenen Tür – Mai 2019

Zu diesem Event war jeder, egal ob jung oder alt, eingeladen mal zu uns in die Schulturnhalle zu kommen und unsere kleine Sparte des DJK Karbach kennen zu lernen. Für uns freudig, viele Familien haben das Angebot wahrgenommen und sind zu uns zu Besuch gekommen. Die Kleinen spielten an unseren Mini-Tischtennisplatten, wohingegen ihre Eltern sich an der großen Platte versuchten. Entweder im Familienkreis zu einer Doppel-Partie oder gegen eine Person unserer Sparte in einem Einzelspiel, bei welcher auch Alt-Profis nach mehrjähriger Sportpause mal wieder einen Schläger in die Hand nehmen konnten.

Ein Highlight an diesem Tag war die Einweihung unseres neuen TTmatic Ballroboters. Diesen konnten wir über eine Crowdfunding-Spendenaktion der Raiffeisenbank Main-Spessart in 2018 finanzieren. Als Dankeschön an die freiwilligen Spender konnten sie direkt den neuen Ballroboter unter unserer Anleitung selbst ausprobieren und seine Funktionen testen. Der Ballroboter bietet die Möglichkeit unterschiedliche Schlagmuster in Folge abzuspielen und so Schlagtechniken für jeden Spielertyp individuell angepasst zu trainieren.

Abseits der Platten wurde sich angeregt unterhalten in gemütlicher Runde bei Kaffee und einer großen Auswahl an selbst gebackenen Kuchenvariationen. Diese werden wir versuchen am nächsten „Tag der offenen Tür“ noch zu erweitern 🙂

Nun folgen ein paar Eindrücke des Events:

Freies 2er Tischtennisturnier – Oktober 2019

Die Tischtennisabteilung der DJK Karbach richtete ihr erstes Doppelturnier am Sonntag den 20.10.2019 aus unter der Turnierleitung und mit Organistation von Bernd Kuchenmeister. Acht Mannschaften spielten im Turniermodus „Jeder gegen Jeden“ und die besten vier bestritten Halbfinale, Spiel um Platz drei und das Finale. Es waren nicht nur reine Männerduelle zu bestaunen, auch ein Mixed- Team lockerte die Spiele auf. Drei „Nichtvereinsspieler“ mischten kräftig mit und schlugen so manchen Zauberball über die Platte. Mit Gerhard Hoh (Rettersheim), der kurz danach 80 Jahre alt wurde, zeigt es sich wieder mal, dass auch im hohen Alter noch passabler Tischtennissport möglich ist. Zugleich gab es schon Voranmeldungen für das nächste Doppelturnier, welches in diesem Jahr leider nicht stattfinden kann. Im diesem 2er Turnier spielten nicht nur Spieler aus Karbach, sondern auch aus Birkenfeld, Uettingen, Urspringen, Lengfurt, Rettersheim und Frammersbach.

Im Halbfinale setzten sich Frings/Frings gegen Siebert/Mill in einem spannenden Duell mit 3:2 Sätzen durch. Im zweiten Halbfinale bezwang die Kombination Elze/Gress Stefan die „Lokalmatadore“ Ziegler/Gress Edgar mit 3:0 Sätzen. Rang drei erschmetterten sich dann Ziegler/Gress Edgar. Im abschließenden Finale sahen die 40 Zuschauer atemberaubende Ballwechsel und sehenswerten Tischtennissport. Mit 3:1 Sätzen (7:11/11:9/11:7/11:8) gewannen Jürgen Elze (TSV Uettingen) und Stefan Gress (Spvgg Waldzell/Ansbach) die Begegnung gegen die Karbacher „Aushängeschilder“ Constantin Frings (TTC Wombach) und Alexander Frings (DJK Karbach). Die Sieger wurden jeder mit einem einen Pokal geehrt, den sie dann mit nach Hause nehmen durften.
Ein anschließendes gemütliches „Beisammensein“ rundete die Veranstaltung ab.

v.l.n.r. Andreas Siebert, Carolin Mill, Edgar Gress, Tobias Ziegler

Spiel um den 3.Platz, v.l.n.r. Andreas Siebert, Carolin Mill, Edgar Gress, Tobias Ziegler

v.l.n.r. Andreas Siebert, Carolin Mill, Edgar Gress, Tobias Ziegler

Siegerfoto, v.l.n.r Constantin Frings, Jürgen Elze, Alexander Frings, Stefan Gress und Organisator Bernd Kuchenmeister

Kuchenvariationen an der Essenstheke, denn ohne Mampf kein Kampf

Hier noch eine Übersicht aller teilgenommenen 2er-Teams:

Von |2020-10-17T20:01:06+01:0017. Oktober 2020|Kategorien: Tischtennis|Kommentare deaktiviert für Veranstaltungen der Sparte Tischtennis – Rückblick 2019

Jugendförderpreis des Volleyball-Bezirks Unterfranken für DJK Karbach

Der Jugendförderpreis des Bayerischen Volleyball-Verbandes und der Bayerischen Sparkassen geht im Volleyball-Bezirk 2020 an die DJK Karbach. Die einstige Volleyball-Hochburg erlebt aktuell einen neuen Aufschwung.
Der Volleyball-Bezirk Unterfranken hat sich für die DJK Karbach als Preisträger 2020 entschieden, „weil sie in den letzten Jahre stetig Jugend aufgebaut haben, letzte Saison weiblich sogar in jeder Altersklasse eine Mannschaft melden konnten und sich der Verein sehr für die Jugend engagiert, sei es als Staffelleiter oder auch als Ausrichter für Jugendmeisterschaften männlich wie weiblich auf Kreis- bis Landesebene“, begründet Bezirksjugendwartin Stephanie Villanie die Entscheidung für die Karbacher Volleyballer.
Mittlerweile trainieren in Karbach 44 Kinder und Jugendliche unter der Anleitung von sieben Trainern. „Erstmals hatten wir in der Saison 2019/20 wieder in allen Altersklassen Mannschaften am Start“, freut sich Stefan Endrich von der DJK Karbach und fügt gleich hinzu. „Fünf von sechs Teams hatten sich für die Nordbayerische Meisterschaft qualifiziert, bevor Corona alles gestoppt hat.“
Bemerkenswert ist in Karbach, dass es neben den im Ligabetrieb aktiven Mannschaften auch eine Hobby-Volleyballgruppe für Jugendliche gibt. Außerdem richtet die DJK über das Jahr verteilt nich nur Jugendturniere in der Main-Spessart-Halle aus, sondern auch ein Beachvolleyball-Hobbyturnier. Kurzum: in Karbach gehen Leistungsvolleyball und Breitensport Hand in Hand.
Seit dem Jahr 2020 vergibt der Bayerische Volleyball-Verband gemeinsam mit den Bayerischen Sparkassen den Jugendförderpreis. Der Gewinner wird in allen sieben Volleyball-Bezirken vom Bezirksrat gewählt. Der Gewinner erhält ein Preisgeld von 300 Euro. Aus den sieben Bezirkssiegern wird schließlich ein Landessieger gekürt. Dieser erhält ein Preisgeld von 300 Euro.

Von |2020-05-13T21:57:37+01:0013. Mai 2020|Kategorien: DJK Gesamtverein, Volleyball|Tags: , |Kommentare deaktiviert für Jugendförderpreis des Volleyball-Bezirks Unterfranken für DJK Karbach

Jahreshauptversammlung 2020 im April abgesagt

Um alle Mitglieder zu schützen, haben sich die Vorstände der DJK Karbach dazu entschieden, die am 03.04.2020 geplante Jahreshauptversammlung 2020 abzusagen und im späteren Verlauf des Jahres (vermutlich Juni 2020) mit gesonderter Einladung nachzuholen.

Von |2020-03-25T14:45:18+01:0015. März 2020|Kategorien: DJK Gesamtverein, Modellflug, Tennis, Tischtennis, Turnen, Volleyball|Kommentare deaktiviert für Jahreshauptversammlung 2020 im April abgesagt

Einstellung des Sport- und Trainingsbetriebs 15.03. – 19.04.2020

Liebe Mitglieder, liebe Übungsleiter, Trainer, Betreuer,die Gesundheit aller Mitglieder und Ehrenamtlichen liegt uns am Herzen und hat jetzt absoluten Vorrang. Daher unterstützen wir die Strategie der Gesundheitsbehörden, der bayerischen Sportverbände sowie des Robert Koch-Institutes, die weitere Verbreitung der Coronavirus-Pandemie mit entsprechenden Maßnahmen zu verlangsamen.

Die Vorstände der DJK Karbach haben sich dazu entschlossen alle Veranstaltungen bis einschließlich 19.04. ausnahmslos abzusagen und stellen den Trainingsbetrieb der Kinder, Jugendlichen, Erwachsenen und Senioren mit sofortiger Wirkung ein.

Auch wird die am 03.04.2020 geplante Jahreshauptversammlung 2020 hiermit abgesagt und im späteren Verlauf des Jahres (vermutlich Juni 2020) mit gesonderter Einladung nachgeholt.

Diese Maßnahmen sind vorerst befristet bis einschließlich den 19. April 2020.

Danke für euer Verständnis und bleibt gesund.
Gez. Constantin Frings,1. Vorsitzender, DJK Karbach e.V.

Bildrechte: fotoART by Thommy Weiss  / pixelio.de

Von |2021-01-06T15:43:23+01:0015. März 2020|Kategorien: DJK Gesamtverein, Modellflug, Tennis, Tischtennis, Turnen, Volleyball|Kommentare deaktiviert für Einstellung des Sport- und Trainingsbetriebs 15.03. – 19.04.2020

Jugendvereinsmeisterschaften der DJK Sparte Tennis

Heute haben die Kinder und Jugendlichen der DJK-Sparte Tennis ihre Jugendvereinsmeisterschaften ausgetragen.

Es gab Wettbewerbe in den Altersklassen U7, U10, U12 und U14.

Zu den Endspielen hatten sich zahlreiche Eltern auf der Tennisanlage eingefunden, um spannende Spiele zu sehen und um ihre Kinder zu unterstützen.
Die Organisation dieses Turniers lag in den Händen der DJK-Sparte Tennis.

Besonderer Dank gilt Tobias und Nadine März, Lea Leimeister sowie der engagierten Jugendwartin Saskia Penirschke, die für einen reibungslosen Ablauf des Turniers und einen schönen Tag für die Kinder und Jugendlichen sorgten!

Hier die Siegerlisten:

U14:
 1.   Laura Endres
 2.   Samuel März
 3.   Lewinia Vogel

U12:
 1.   Marie Schubert
 2.   Janka Schneider
 3.   Lara Schubert
 4.   Valentin Rüger
U10:
 1.   Xenia Penirschke
 2.   Nina Cohut
 3.   Lenny Walter
 4.   Klara Stegerwald
 5.   Maria Sendelbach
 6.   Leonie März
Von |2019-09-22T18:31:50+01:0022. September 2019|Kategorien: DJK Gesamtverein, Tennis|Tags: , |Kommentare deaktiviert für Jugendvereinsmeisterschaften der DJK Sparte Tennis